Kleine Erlauf

Die kleine Erlauf ist ein Voralpenfluss mittlerer Größe. Sie besteht aus den drei Streckenabschnitten Wang, Steinakirchen und Wieselburg. Das Revier beginnt ca.1km oberhalb Randegg und endet stromabwärts bei der Mündung in die Große Erlauf. Der Oberlauf hat eine Breite von ca. 8m und der Unterlauf bis 14m.

Man  findet abwechselnd rasch fließende Strecken und ruhige Bereiche vor. Besonders bemerkenswert sind die ausgeprägten Mäander entlang des gesamten Flußlaufes.

Der Fischbestand setzt sich aus Bach- und Regenbogenforellen und Äschen, zusammen.

Für die Fischerei an der Erlauf wird zusätzlich zur Lizenz eine amtliche Fischerkarte oder Gastkarte für das Land Niederösterreich benötigt.


Preise Tageskarten Kleine Erlauf I+II+III

ÖFG Mitglieder: EUR 70,-
Normalpreis: EUR 90,-
Damen, Studenten, Zivil- und Grundwehrdiener (bis 26 Jahre): 50%
Jugendliche (bis 18 Jahre): 25%

Tageskartenausgabe von 1. Mai bis 15. September

Fischereiordnung