Kola Halbinsel – Abenteuer in Russland

An den Oberläufen der Flüsse Kharlovka und Eastern Litza ist eine fantastische Fischerei auf Bachforellen zu erleben.
Das ASR (Atlantic Salmon Reserve) Naturschutzprojekt befasst sich mit dem Schutz der natürlichen Bachforellen von den Quellen, bis zum Meer der Flüsse Kharlovka, Eastern Litza, Rynda und Zolotaya. Als fliegenfischender Urlauber unterstützt man dieses Projekt und den Erhalt dieses wundervollen Naturschutzgebiets, welches über letzte reine Tundra in Europa verfügt. Die Unterstützung der Fliegenfischer zeigt sich äußerst erfolgreich, da eine stetige Zunahme der Forellenbestände gemessen wird.

Bild

Fliegenfischen auf Bachforellen an der Kharlovka und Eastern Litza

Das Fliegenfischen in diesen Flüssen zeichnet sich dadurch aus, dass man hier auf gänzlich wilde und große Bachforellen stößt. Die Vergangenheit zeigt, dass Traum-Forellen mit über 5 kg mit der Trockenfliege überlistet werden können.
Wie auch bei der Lachsfischerei ist „Catch & Release“ absolute Pflicht.

Unterkunft & Verpflegung

Anders als bei den Lodges, welche für Lachsfischerei angeboten werden, hat man als Forellenfischer ein tatsächliches Abenteuer vor sich. Die Unterkunft stellt ein gut ausgestattetes Zelt Camp in der Wildnis dar. Die Zelte sind hierbei in eigene Übernachtungszelte und ein Gemeinschaftszelt für köstliche Verpflegung unterteilt.
Aufgrund der Begebenheiten ist es ratsam, über ein entsprechendes Maß an körperlicher Fitness und Outdoor Erfahrung zu verfügen. Aufgrund des Mückenaufkommens ist es essentiell, ein entsprechendes Mittel mitzuführen und anzuwenden.
In der Tundra sind mehrere Camps für Fischer zu finden, welche aber nur auf eine beschränkte Anzahl an Besuchern ausgelegt sind. Im Laufe von 9 Wochen, besteht die Möglichkeit am „Trophy Trout Programm“ teilzunehmen. Es existieren hierbei 2 Gruppen, welche Mitte der Woche an das jeweils andere Flusssystem wechseln. Die Gruppen bestehen aus 1 Leiter, 1 Guide und 5 Fischern. Zusätzlich zum „Trophy Trout Programm“ werden beispielsweise auch Drifts mit Raftbooten angeboten.

Bild

Preise & Buchung

ab USD 2500,-
Trophy Trout Programm ab USD 3900,-

Aufgrund der optimalen Begebenheiten und der qualitativ hochwertigen Fischerei in diesem Gebiet, kommen viele Gäste jedes Jahr erneut zum Fischen. Der begrenzte Zeitraum trägt zusätzlich dazu bei, dass die Verfügbarkeit der Plätze beschränkt ist. Eine frühzeitige Buchung ist von Vorteil damit wir auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse optimal eingehen können. Dann buchen Sie den Flug nach Russland, den Rest organisieren wir.
Zu jedem gebuchten Trip erhalten Sie ein umfangreiches Informationspaket mit Empfehlungen zu Ausrüstung, Vorschlägen zu gängigen Fliegenmustern und weiteren nützliche Tipps.