Dieses Jahr hatten wir zweimal das Vergnügen an der Fliegenfischerstrecke der Fischa-Dagnitz der ÖFG 1880 während der Maifliegenzeit zu fischen.

Die Fischa-Dagnitz ist nicht nur während des Maifliegen Schlupfs ein Gewässer der Superlative. Durch die Nähe zu Wien ist das Gewässer innerhalb weniger Autominuten gut erreichbar. 

An einem einzigen Tag können kapitale Bach- und Regenbogenforellen, aber auch Äschen und in gewissen Gewässerabschnitten auch Aitel, Karpfen und Hechte gefangen werden! Mit etwas Glück gelingt es geübten Fliegenfischern alle Fischarten zu fangen und sozusagen ein Fischa Grand Slam zu erzielen. 

Gemeinsam mit Mario Lange von Hooked und der Österreichischen Fischerei Gesellschaft 1880 (ÖFG1880) konnten wir einen kleinen Imagefilm über die Fischa drehen.

Maifliegenzeit an der Fischa-Dagnitz der ÖFG 1880

Tageskarten für die Fischa-Dagnitz I-III der ÖFG1880 sind bei uns im Shop erhältlich. Gerne empfehlen wir auch noch die eine oder andere fängige Fliege und von uns bereits erfolgreich gefischte Spots. 

Tight Lines - Euer Klejch Flyfishing & Outdoor