Patagonia Swiftcurrent Watjacke - Tidepool Blue

Patagonia Swiftcurrent Watjacke - Forge Grey

Kostenloser Versand ab EUR 50 🇩🇪 🇦🇹
Patagonia Wild Waterline Pocket Responsibili-Tee T-Shirt - Sleet Green

Patagonia Wild Waterline Pocket Responsibili-Tee T-Shirt - Sleet Green

Patagonia Better Sweater Jacket Jacke - Industrial Green

Patagonia Better Sweater Jacket Jacke - Industrial Green

Patagonia Swiftcurrent Watjacke - Forge Grey

  • 4-lagiges H2No™ Performance Standard Außenmaterial
  • 100% Recycling-Nylon
  • Innenseite aus glattem 15-Denier Rundstrick-Jersey
  • wasserdichte und atmungsaktive Membran
  • PFC-freie DWR-Beschichtung
  • regulierbare und belüftete Kapuze mit integriertem Kragen
  • regulierbarer Zugkordelsaum für dichten Abschluss
  • zwei flache Taschen mit Zipper an Vorderseite
  • Zipper-Handwärmetaschen für tiefes Waten
  • zwei Innentaschen
  • wasserdichte und verstellbare Bündchen
  • D-Ring zur Befestigung vom Watkescher
  • Fair Trade Zertifiziert
Ab 399,00 €

Inkl. USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager
SKU
81771FGE

Leistungsstarke Patagonia Watjacke

Die Patagonia Swiftcurrent Wading Jacket ist für die extremsten Wetterbedingungen gemacht. Egal ob Wind, Regen oder Schnee, diese Watjacke bietet zuverlässigen Schutz.
Als Außenmaterial kommt das bewährte H2No™ Performance zum Einsatz. Was uns besonders freut ist, dass Patagonia hier auf zu 100% recyceltes Nylon setzt. Und nein, es ist nicht irgendein Plastik, sondern NetPlus Material welches aus gebrauchten Fischernetzen hergestellt wird.
Damit Watjacken wasserdicht sind ist eine DWR-Beschichtung notwendig. Patagonia nimmt auch hier eine Vorreiterrolle ein, indem die dauerhaft wasserabweisende Eigenschaft ohne für die Umwelt schädliche perfluorierte Chemikalien (PFC) erreicht wird.
Die Innenseite der Patagonia Watjacke ist aus einem glatten, 15-Denier starken Rundstick-Jersey. Dieser Stoff fühlt sich sehr angenehm an und erhöht den Tragekomfort.
Wasser kann nicht in die Jacke rein kommen, Feuchtigkeit aber sehr wohl entweichen. Dafür sorgt die speziell wasserdichte und atmungsaktive Membran.

Gemacht zum Fliegenfischen

Die Fliegenboxen und andere Utensilien können griffbereit in den zwei Reißverschluss-Taschen untergebracht werden. Gleich daneben befinden sich zwei Handwärmetaschen. Diese sind so positioniert, dass sie auch bei tiefem Waten trocken bleiben und die Hände warmgehalten werden können.
Innen gibt es eine Netztasche die sich bestens für Dinge wie Buff oder Haube eignet. Dazu ist auch noch eine Reißverschlusstasche vorhanden.
Den Kopf schützt man zuverlässig mit der verstellbaren Kapuze. Sehr schlau dabei ist der integrierte Kragen. Wind und Regen werden abgehalten, die Sicht bleibt frei.

Bündchen für Catch & Release

Damit die Fische unter Wasser schonend abgehakt und zurückgelassen werden, tauchen die Arme meist unter. Patagonia hat die Bündchen so konstruiert, dass sie mit einem Klettverschlussband perfekt eingestellt werden können. Bei kurzem Untertauchen bleibt dadurch alles trocken.
Manche Watjacken haben das Problem, dass sich die Fliegenschnur an Klettverschlüssen oder den Bündchen selbst verheddern kann. Nicht so bei der Swiftcurrent Watjacke. Die Ärmel gehen nämlich über die Bündchen drüber.
Zur Befestigung des Watkeschers oder Keschermagneten hat Patagonia natürlich nicht auf den D-Ring vergessen.

Perfekt für Schichtprinzip

Die Patagonia Swiftcurrent Jacke lässt sich ideal mit isolierenden Schichten kombinieren. Je nach Temperatur passen die Nano Puffs, Fleece-Jacken oder auch die R1 Kleidung von Patagonia bestens dazu.

Weitere Informationen
Marke Patagonia
Lieferzeit 3-5 Werktage
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
Mehr Auswahl: